INFORMATION ÜBER DEN UMGANG MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN

(letzte Aktualisierung am 27.04.2020)

 

Zur Einhaltung der einschlägigen Rechtsvorschriften der Republik Serbien im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten und Ihrer Rechte als Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden, stellt Ihnen die Gesellschaft VUKOVIĆ I PARTNERI ADVOKATSKO ORTAČKO DRUŠTVO BEOGRAD (VUKOVIĆ UND PARTNER RECHTSANWÄLTE), mit Sitz in der Teodora Drajzera Straße 34, Belgrad, Firmennummer: 20754974 (im Folgenden,,Vuković und Partner Rechtsanwälte“ ili „Verantwortlicher für die Datenverarbeitung'' genannt)hiermit Informationen in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung.

I VERANTWORTLICHER FÜR DIE DATENVERARBEITUNG:

VUKOVIĆ I PARTNERI ADVOKATSKO ORTAČKO DRUŠTVO BEOGRAD (SAVSKI VENAC), mit Sitz in Belgrad, Teodora Drajzera 34, Firmennummer 20754974, ist der Verantwortliche für die Datenverarbeitung.

e-mail: info@vp.rs
Telefon: +381 11 26 42 257
Postanschrift: Teodora Drajzera 34, Belgrad

Wenn der Verantwortliche die Datenverarbeitung durch eine andere natürliche oder juristische Person (im Folgenden: ,,Auftragsverarbeiter") durchführt, wird die Verarbeitung durch diese Person durch einen Vertrag oder einen anderen rechtsverbindlichen Akt geregelt.

II ZWECK DER VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN:

Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, um gemäß Ihren über unsere Webseite eingereichten Anfragen zu handeln, was auch Stellenanzeigen für die Einstellung neuer Mitarbeiter und die Bearbeitung Ihrer Bewerbungen für eine Stelle in der Gesellschaft Vuković und Partner Rechtsanwälte einschließt.

Dabei verwendet der Verantwortliche die folgenden Cookies:

  • Sitzungscookies - permanente und temporäre Cookies, die Ihre Aktivitäten auf der Webseite aufzeichnen, mit dem Ziel, eine effizientere und schnellere Nutzung der Webseite zu ermöglichen;
  • Cookies von Dritten – diese umfassen die Verwendung von Analyse-Tools, die statistische Daten in aggregierter Form sammeln, um zur Analyse der Leistung und der Präsentation mittels der Webseite beizutragen und die von der Gesellschaft über die Webseite angebotenen Dienstleistungen sowie den Geschäftsbetrieb der Gesellschaft Vuković und Partner Rechtsanwälte zu verbessern.

III RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE DATENVERARBEITUNG:

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Erfüllung der in Teil II dieser Informationen beschriebenen Zwecke erforderlich.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung verarbeiten. Durch die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten über die auf der Webseite eingerichteten Kommunikationskanäle wird davon ausgegangen, dass Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den in diesen Informationen beschriebenen Bedingungen und in der beschriebenen Weise zugestimmt haben.

Wenn Sie auf die Webseite zugreifen, erhalten Sie eine kurze Benachrichtigung über Cookies mit einem Link zu diesen Informationen. Die Nutzung dieser Website setzt voraus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind, sofern Sie diese nicht deaktiviert haben.

Wenn Sie die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderliche Einwilligung nicht erteilen, bzw. wenn Sie keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, werden wir nicht in der Lage sein, Ihrer Anfrage entsprechend zu handeln.

Wenn Sie die Option zur Deaktivierung von Cookies verwenden, werden diese nicht verwendet. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Deaktivierung von Cookies einige Funktionen der Webseite verlangsamen oder deaktivieren kann. Sie können Cookies über das Menü Ihres Browsers deaktivieren, wo Sie wählen können, ob Sie die Annahme der Cookies ablehnen und/oder alle Cookies auf Ihrem Gerät löschen möchten.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Nach dem Widerruf der Einwilligung ist die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten untersagt und Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht. Der Widerruf der Einwilligung hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung, die vor dem Widerruf durchgeführt wurde. Im Falle eines Widerrufs der Einwilligung wird die weitere Bearbeitung Ihrer über die Webseite eingereichten Anfrage ausgesetzt und die Verwendung von Cookies deaktiviert.

IV KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN:

Auf der Grundlage Ihrer in Übereinstimmung mit diesen Informationen erteilten Einwilligung verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Kontaktnummer und andere Daten, die Sie der Gesellschaft Vuković und Partner Rechtsanwälte in Form einer Nachricht zur Verfügung stellen, IP-Adresse, frühere Besuche auf der Webseite, Zeitpunkt Ihres Zugriffs auf die Webseite und Zeitpunkt der Beendigung der Nutzung der Webseite, auf der Webseite ergriffene Maßnahmen, Standort, Informationen über das Gerät und die Software, von denen aus auf die Webseite zugegriffen wurde.

V DATENVERARBEITUNG:

In Bezug auf die oben genannten personenbezogenen Daten und für die oben genannten Zwecke können wir die folgenden Vorgänge ausführen: Daten durch Foto- oder Videoaufnahmen erheben, erfassen, vervielfältigen, kopieren, übermitteln, suchen, auslesen, speichern, trennen, verknüpfen, zusammenführen, bearbeiten, überarbeiten, bereitstellen, verwenden, zur Einsichtnahme bereitstellen, durch Hochladen offenlegen oder veröffentlichen oder anderweitig verfügbar machen, verstecken, verschieben oder anderweitig unverfügbar machen.

VI NUTZER, BZW. EMPFÄNGER DER PERSONENBEZOGENEN DATEN:

Unter Berücksichtigung der Art, des Umfangs, der Umstände und des Zwecks der Verarbeitung können Ihre personenbezogenen Daten folgenden Personen/Behörden zur Verfügung gestellt werden:

  • Angestellten der Gesellschaft oder anderen von der Gesellschaft beauftragten Personen,
  • Personen, die von der Gesellschaft beauftragt sind, spezialisierte Dienstleistungen zu erbringen, zum Beispiel: Buchhaltungsdienstleistungen, IT-Unterstützung, Rechtsdienstleistungen,
  • Zuständigen staatlichen Behörden und anderen bevollmächtigten Personen, soweit dies zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen der Gesellschaft, d.h. zur Vorbereitung, Abschluss und Durchführung des mit Ihnen geschlossenen Vertrags, erforderlich ist.
  • Drittanbietern von Cookies.

VII ÜBERTRAGUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN:

Es wird darauf hingewiesen, dass Ihre personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der Einreichung einer Anfrage an die Gesellschaft gesammelt werden, nicht außerhalb der Republik Serbien übermittelt werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass Ihre personenbezogenen Daten, die durch Cookies von Dritten gesammelt werden, auf Servern außerhalb der Grenzen der Republik Serbien gespeichert werden können.

Falls eine Datenübermittlung in Länder erforderlich ist, die nicht Vertragsparteien des Übereinkommens des Europarates zum Schutz des Menschen bei der automatischen Verarbeitung personenbezogener Daten sind oder die kein angemessenes Schutzniveau gemäß den einschlägigen Vorschriften der Republik Serbien im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten bieten, werden der Verantwortliche für die Datenverarbeitung und Dritte Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten ergreifen und gemäß den in den einschlägigen Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten festgelegten Verfahren handeln.

VIII VERARBEITUNGS- UND SPEICHERDAUER:

Personenbezogene Daten, die in Übereinstimmung mit diesen Informationen erhoben werden, werden für den Zeitraum gespeichert und verarbeitet, der erforderlich ist, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und entsprechend zu handeln. Daten, die mit Hilfe von Sitzungscookies gesammelt werden, werden längstens für einen Zeitraum von 24 Monaten verarbeitet. Daten, die durch Cookies von Drittanbietern gesammelt werden, werden innerhalb von Fristen verarbeitet, die in den Bestimmungen zur Datenspeicherung des jeweiligen Drittanbieters geregelt sind.

IX RECHTE, DIE SICH AUS DER VERARBEITUNG ERGEBEN:

  1. Das Recht, über die Verarbeitung personenbezogener Daten informiert zu werden, bzw. das Recht, zusätzliche Informationen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern und zu erhalten,
  2. Das Recht auf Zugang, bzw. Einsicht in Ihre personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten,
  3. Das Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, zu erhalten,
  4. Das Recht, die Berichtigung, Vervollständigung und Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, zu verlangen,
  5. Das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,
  6. Das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,
  7. Das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten, was Ihr Recht einschließt, die Daten, die Sie uns zuvor übermittelt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, sowie die genannten Daten an eine andere Person weiterzugeben oder zu verlangen, dass der Verantwortliche die Daten direkt an eine andere Person übermittelt.

Sie können einen Antrag auf Ausübung Ihrer Rechte stellen, indem Sie das von der Gesellschaft Vuković und Partner Rechtsanwälte zur Verfügung gestellte Formular verwenden (Sie können es HIER finden), oder auf eine andere, geeignete Weise.

Zusätzlich zu den oben genannten Rechten haben Sie das Recht, eine Beschwerde beim Beauftragten für Informationen von öffentlicher Bedeutung und den Schutz personenbezogener Daten einzureichen.

Weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen der Gesellschaft Vukovic und Partner Rechtsanwälte finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

 

image
http://vp.rs/wp-content/themes/skudo/
http://vp.rs/de/
#158560
style1
paged
Loading posts...
/www/webvol20/kf/4ojja8pr709us54/vp.rs/public_html/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
on
yes
yes
off
email
on
off