Eine Sitzung des Verbandes für Eigentum und...

EINE SITZUNG DES VERBANDES FÜR EIGENTUM UND URBANISMUS WURDE ABGEHALTEN

Die erste Sitzung der NALED-Allianz für Eigentum und Städtebau im Jahr 2020, deren Vizepräsident Dejan Vukovic, Gründer und führender Partner der Anwaltskanzlei Vukovic und Partner, ist, fand am Donnerstag, dem 5. März, statt. Die Sitzung wurde von der Notarkammer Serbiens ausgerichtet.

Bei dieser Gelegenheit war das Bündnis Gastgeber des stellvertretenden Ministers George Milic, der den Mitgliedern die wichtigsten Aktivitäten des Ministeriums für Bau, Verkehr und Infrastruktur sowie die neuesten Änderungen der Gesetze zur Umwandlung in Entschädigung, Kataster, Planung und Bau vorstellte. Den Mitgliedern wurde auch der vierteljährliche Bericht über die Arbeit des Bündnisses im Jahr 2020 sowie über die Aktivitäten des Bündnisses in der Arbeit der Linienarbeitsgruppen, denen es angehört, zur Verbesserung der Position Serbiens auf der Doing-business Liste der Weltbank vorgelegt (Runde Tische mit Mitwirkenden, Vorbereitung eines Aktionsplans für die Einreise in die Top-10-Länder, Telefonkonferenz mit dem Team der Weltbank), sowie die Ergebnisse der Statistiken für die Erteilung von Baugenehmigungen im Jahr 2019.

Während der Sitzung wiesen die Mitglieder auf die Probleme hin, mit denen sie im Geschäftsleben konfrontiert sind und wo sie die Unterstützung der Allianz benötigen - mangelndes Verständnis der CEOP-Software, mangelnde Humanressourcen in der lokalen Selbstverwaltung, Überalterung der Vorschriften für Kulturgüter, Überschreitung der Registrierungsfristen im Kataster, Nichtanwendung von Bestimmungen zur Zusammenlegung von Fällen bei der Registrierung im Kataster, Nichtlieferung von Baugenehmigungen durch lokale Selbstverwaltungseinheiten über die Servicestraße, Notwendigkeit der Einführung von eSpace zum gemeinsamen Lesen von Plänen, Lösung von Infrastrukturproblemen im Trend der Stadterweiterung, Lösung des Problems "ruhender Immobilien", etc.

Alle Mitglieder der NALED Alliance for Property werden ihre Bemühungen lenken und mit ihren beruflichen Aktivitäten zusammenarbeiten, um die identifizierten Probleme zu lösen.

An den Sitzungen nahmen der stellvertretende Minister für Bau, Verkehr und Infrastruktur, George Milic, Vertreter der ERSTE Bank, der AIK Bank, des Hafens von Belgrad, Sombor, der Gemeinde Mionica, der Anwaltskanzlei Vukovic und Partner unter der Leitung von Predrag Miladinovic, Partner und Manager des Banken und Finanzen Abteilung, Philip Morris, das Büro der öffentlichen Vollstrecker, Neoplanta, EOS Matrix, Kappa Star Group, Eco Star Pack und die Stadt Pancevo.

Die Allianz für Eigentum und Städtebau als Expertengremium von NALED wurde Ende Mai 2018 von 17 Mitgliedern von NALED gegründet und hat heute 37 Mitglieder aus verschiedenen Sektoren. Das Bündnis befasst sich mit verschiedenen Eigentums- und Rechtsfragen, alle mit dem Ziel, das Geschäftsumfeld zu verbessern und Serbiens Position auf der Doing Business-Liste der Weltbank zu verbessern, an deren Arbeit die Bündnismitglieder aktiv teilnehmen. Die Anwaltskanzlei Vukovic und Partner werden sich als Mitglied, dessen führender Partner der Vizepräsident der Vereinigung ist, bemühen, mit ihren Aktivitäten zum Ziel und Grund ihrer Gründung beizutragen.