Neue Massnahmen der Nationalen Bank von Serbien

Neue Massnahmen der Nationalen Bank von Serbien – Einfacher zugang zu Kurzfristigen darlehen

Auf der Sitzung am 17. August 2020 verabschiedete die Nationalbank von Serbien den Beschluss über vorübergehende Maßnahmen für Banken, um Einzelpersonen den Zugang zu Finanzmitteln zu erleichtern, wodurch Bedingungen für die Bürger geschaffen wurden, um den Zugang zu Finanzmitteln zu erleichtern.

Die neuen Maßnahmen werden Einzelpersonen einen leichteren Zugang zu Finanzmitteln, die Möglichkeit einer Verlängerung der Rückzahlungsfrist für Wohnungsbaudarlehen und einen leichteren Zugang zu Wohnungsbaudarlehen ermöglichen, um die Stabilität des Finanzsystems zu erhalten, das Wirtschaftswachstum anzukurbeln und die negativen Auswirkungen von Covid-19 zu mildern.

Bei den vorgeschlagenen Maßnahmen wurde die größte Aufmerksamkeit und das größte Interesse der Öffentlichkeit durch die Möglichkeit für die Bürger verursacht, das Verfahren für den Zugang zu kurzfristigen Dinar-Darlehen bis zu einem Betrag von 90.000,00 Dinar vorübergehend zu vereinfachen.

Dies ist sicherlich ein völlig neuer Ansatz für diese Art von Darlehen, der auf das Kreditgenehmigungsverfahren selbst sowie auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass die einzige Garantie, dass die Bürger das genehmigte Darlehen zurückzahlen, ihre schriftliche Erklärung, dh ihr Wort, ist.

Obwohl auf den ersten Blick der Schluss gezogen werden kann, dass diese Art von Darlehen allen Bürgern zur Verfügung steht, dürfen wir nicht vergessen, dass Geschäftsbanken und ihre Risikopolitik immer noch die einzigen sind, die "entscheiden", wer die Personen sind, die sich dafür qualifizieren können Art des Kredits sowie die Zinsen für solche Kredite angesichts des deutlich höheren Risikos, das Banken für diese Art von Kredit eingehen. Es bleibt also abzuwarten, wie sich ein solches Kreditprodukt sowohl aus Sicht der Banken als auch aus Sicht der Kreditnutzer in vollem Umfang auswirken wird.

Die Banken werden in der Lage sein, die verabschiedeten Maßnahmen bis Ende 2021 anzuwenden, und ihre Umsetzung wird voraussichtlich Ende dieses Monats beginnen.