Mrz 15, 2022

|

Von: Jelena Plamenac,

|

Kategorie: Umweltrecht, Aktuelles, Aktuelles

Neuigkeiten im Bereich Umweltschutz - IPARD-Projekte

Neuigkeiten im Bereich Umweltschutz - IPARD-Projekte

9. März 2022 - Das IPARD III-Programm der Republik Serbien wurde angenommen

Das IPARD III-Programm wird im Laufe des Jahres 2023 umgesetzt und von der Europäischen Union finanziert, mit dem Ziel, in der Republik Serbien europäische Standards im Bereich Umweltschutz und landwirtschaftliches Empowerment zu erreichen.

Folgende Maßnahmen werden im Rahmen des IPARD-Programms unterstützt:

Maßnahme 1: Investitionen in Sachanlagen landwirtschaftlicher Betriebe;

Maßnahme 3: Investitionen in materielle Vermögenswerte im Zusammenhang mit der Verarbeitung und Vermarktung von Agrar- und Fischereiprodukten;

Maßnahme 4: Agrarökologisch-klimatische Maßnahmen und Maßnahmen des ökologischen Landbaus;

Maßnahme 5: Umsetzung lokaler Strategien zur Entwicklung des ländlichen Raums – LEADER -Ansatz;

Maßnahme 6: Investitionen in ländliche öffentliche Infrastruktur;

Maßnahme 7: Diversifizierung landwirtschaftlicher Betriebe und Unternehmensentwicklung i

Maßnahme 9: Technische Hilfe (Unterstützung der Verwaltungsbehörde bei der Umsetzung des IPARD-Programms).

Die Anwaltskanzlei Vuković & Partner gibt hiermit bekannt, dass sie bei der Beantragung von finanzieller Unterstützung im Rahmen des IPARD III-Programms volle rechtliche und beratende Unterstützung leisten wird.