Juristische Sommerschule 2022 – Erfahrungen und Teilnehmer

Juristische Sommerschule 2022 – Erfahrungen und Teilnehmer

AOD Vuković und Partner und die Studentenvereinigung für internationale Zusammenarbeit - SAMS, organisierten das zweite Jahr in Folge die Juristische Sommerschule, bei der Studenten die Möglichkeit hatten, praktische Kenntnisse in den Bereichen Immobilien, Leasing, Versicherungen, Inkasso, Gründung von Unternehmen und Arbeitsrecht. Vom 11.07.2022 bis 15.07.2022 sammelten Studierende mit Rechtsanwalten Kenntnisse in den vorgenannten Bereichen und teilten ihre Leidenschaft für das Recht und den Rechtsanwaltsberuf.

Bewerbungen für die Juristische Sommerschule in diesem Jahr waren vom 15. Juni 2022 bis zum 30. Juni 2022 möglich. Viele Studenten wollten einen Teil des Sommers verbringen, um in unserer Summer School neue Kenntnisse und Erfahrungen zu sammeln. Danka Guskić, Petar Milošević, Anđela Ivanović, Uroš Kostić, Snježana Savić und Sara Belanović haben ihre Plätze in diesem Jahr gewonnen. Die sechs verbrachten fünf Tage mit den Mitgliedern von AOD Vuković und Partnern, trafen die Teilnehmer des letzten Jahres, die am ersten Tag gekommen waren, um ihre Eindrücke zu vermitteln, sowie unsere Mitarbeiter aus Bosnien und Herzegowina und Montenegro. Die Teilnehmer besuchten einige unserer Kunden und lernten ihre Arbeit in den Räumlichkeiten von Sava Insurance, ODM Collections und Stadion Shopping Center kennen.

Selten kann mich bei einer Veranstaltung etwas erfreuen und zufrieden stellen, aber jetzt bin ich wirklich sprachlos... Zunächst einmal war die Kanzlei sehr direkt und herzlich. Jeden Tag eine neue Erfahrung. Sie waren so wunderbar, freundlich, ich habe keine Worte. Die Zeit verging wie im Flug. Wir haben alle gesagt, wie ausgeruht wir nach der Schule waren, obwohl wir um 8:00 Uhr aufgestanden und bis 16:00 Uhr dort waren, das heißt, wir hatten Spaß und es war nicht langweilig. Zweitens sind wir uns sehr nahe gekommen und haben eine gute Kommunikation erreicht. Darüber freuen wir uns alle.“, Mit diesen Worten beschrieb eine der Teilnehmerinnen der Summer School ihre Erfahrungen. Von einem Studenten haben wir folgende Eindrücke erhalten: "Phänomenale Erfahrung und das brauchen wir im Studium, vom praktischen Wissen bis zum Kontakt mit anderen Kollegen. Das ist vielleicht das Beste, was mir bisher an der Fakultät passiert ist“.

In diesem Jahr hielt am ersten Tag Predrag Stojanovski, Rechtsanwalt im Fachbereich Immobilien- und Baurecht, den Studierenden einen Vortrag zum Thema „Kauf und Bau“. Am zweiten Tag führte Rechtsanwalt Miloš Marinković die Studenten in das Thema „Leasing – Vertragsbeziehungen“ ein, während am selben Tag die Rechtsanwälte Aleksandra Kozić und Selena Gojković zu seiner Vorlesung kamen, deren Aufgabe es war, die Studenten in die Arbeit von Versicherungsunternehmen einzuführen. Der Mittwoch, der 13. Juli 2022, war der Ausbildung im Bereich des Inkassos gewidmet, die von der Rechtsanwältin in der Bank- und Finanzabteilung, Kristina Jovanović, gehalten wurde. Am vierten Tag folgten die Studenten Vorträgen, die von der Unternehmensabteilung und dem Anwalt Igor Joksović für sie vorbereitet wurden. Am letzten Tag stellte die Oberpraktikantin Nikolina Dubroja den Studierenden das arbeitsrechtliche Thema „Missbrauch am Arbeitsplatz – Mobbing“ vor.

Mit einem gemeinsamen Kennenlernen, Erfahrungsaustausch und der Verleihung von Zertifikaten ließen wir die diesjährige Sommerschule ausklingen. Glücklich und bereichert um neue Erkenntnisse und Bekanntschaften verließen die Studierenden unser Büro mit dem Versprechen, sich bei einem unserer nächsten Projekte wieder zu treffen.