Jul 28, 2022

|

Von: Andrea Bačanek,

|

Kategorie: Bankwesen und Finanzen, Aktuelles, Aktuelles

VP beriet den Mandanten bei der Erlangung einer Lizenz für...

VP beriet den Mandanten bei der Erlangung einer Lizenz für das Unternehmen zum Ankauf von Forderungen vor der Zentralbank von Montenegro

Das Team der Anwaltskanzlei Vuković und Partner hat die Firma ODM Collections, einen regionalen Investor in problematische Vermögenswerte, im Prozess der Erlangung der Genehmigung der Zentralbank von Montenegro zur Gründung einer Gesellschaft zum Ankauf von Forderungen gem Bestimmungen des Gesetzes über Finanzierungsleasing, Factoring, Forderungskauf, Mikrokredite und Kreditgarantien („Amtsblatt von Montenegro“, Nr. 73/17 vom 03.11.2017, 44/20 vom 14.05.2020).

ODM Asset doo Podgorica wird, basierend auf der Zustimmung der Zentralbank von Montenegro, seine Tätigkeit als Unternehmen für den Ankauf von Forderungen aufnehmen, mit dem Ziel, sehr schnell ein führendes Unternehmen in diesem Bereich auf dem lokalen Markt zu werden.

Unser Team hat dem Kunden komplette "ausgelagerte" Dienstleistungen erbracht, wobei praktisch der gesamte Prozess der Erstellung einer äußerst anspruchsvollen Dokumentation aus dem Geschäft der Finanzinstitute, dem Gesellschafts- und Statusbereich, dem Bereich des Arbeitsrechts und anderen verwandten Bereichen unserem Team anvertraut wurde.

Das VP-Team des Projekts bestand aus der leitenden Anwältin Marijana Biševac, dem Rechtsanwalt Igor Joksović und der Rechtsreferendärin Andrea Bačanek sowie der Anwältin Vasilisa Pejović. Das Team wurde von Jelisaveta Janić, einer erfahrenen Rechtsanwältin, geleitet. Branka Damnjanović von der Firma BND Consulting unterstützte das Projekt bei Fragen zu finanziellen Problemen.

Die Anwaltskanzlei Vuković und Partner wird das Unternehmen ODM Collections auch in Zukunft bei seinen Aktivitäten in Serbien und der Region beraten.